Burnout: Wie gefährdet bin ich?

Liebe Klienten,
die RWTH Universität Aachen hat in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, ein hilfreiches Tool erstellt, das Ihnen dabei hilft einzuschätzen, wie Burnout-gefährdet Sie sind. Hilfreiche Gegenmaßnahmen beziehungsweise Handlungshilfen werden zudem angeboten. Für die Bearbeitung benötigen Sie ungefähr 45 Minuten, Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bearbeitung zu speichern.

https://www.psyga.info/fileadmin/eLearning-Tools/eLearning-Tool_Beschaeftigte/index.html#/intro

Viel Spaß und Erfolg dabei!
Ihre Agnes Skupinski-Schwarz